Bluegrass in Basel

29 Mrz

29-03-2015 - Rawhide - small

Rawhide (Belgien)

Rawhide ist eine quirlige Truppe aus Belgien, welche mit atemberaubend arrangiertem Bluegrass und geschmackslosen Hawaii-Hemden schon seit über 35 Jahren für beste Unterhaltung sorgt. Angesichts der spritzigen Show könnte beinahe vergessen gehen, dass die sechs Herren auf sehr hohem musikalischem und gesanglichem Niveau konzertieren. Legendär ihre Interpretation von «The Typewriter». 2013 sind sie sogar unter die Filmstars gegangen und waren wesentlich am explosionsartigen Erfolg des belgischen Kinostreifens «The Broken Circle Breakdown» beteiligt. Im gleichen Jahr wurden ihnen auch ein europäischer Preis als innovativste Bluegrass-Band verliehen. Mit Anleihen beim Barbershop-Gesang, bei Klassik, Swing und Pop darf man Rawhide das Unerwartete erwarten. Es wird der perfekte Einstieg ins Bluegrass-Jahr 2015 bei Bluegrass in Basel werden.

Um sich vor dem Konzert zu verpflegen, empfiehlt sich das Caffè mooi im Kulturhotel Guggenheim Liestal, welches sonntags eine kleine Karte bietet und bis 17.00 Uhr geöffnet ist. Die Tischreservation sehr empfohlen: 061 534 00 02 oder mooi@guggenheimliestal.ch.

Eintritt Fr. 35.– (Mitglieder SBMA/EBMA Fr. 30.– / BiB Fr. 25.–).

Türöffnung 16.00 Uhr, Konzert 17.00 Uhr