Konzert mit V3 aus Österreich im Woodstock, 8488 Turbenthal

25 Mrz

v3

V3 (AT)

In der dritten Saison des Woodstock Konzertreihe kommt Cesar Galehr mit V3 ins Woodstock. Mit zwei Gitarren, der Blues Harp von Cesar und die drei Stimmen ist es akustische Musik vom Feinsten. Der Musikalische Rahmen geht von Country, bis hin zu bekannten Songs aus den Sechziger und Siebziger zurück. Neu arrangiert und interpretiert von V3. Ein sehr spezielles Hörerlebnis.

 

Türöffnung: 18.45 Uhr

Saddle Creek Country Band im Woodstock, 8488 Turbenthal

18 Feb

Saddle Creek country Band

 

Im November 2004 führten die Wege von 6 ambitionierten Musikern zusammen und sie gründeten die Country Band „SADDLE CREEK“. Die Musiker haben ihre Wurzeln in verschiedenen Stilrichtungen von Blues über Gospel bis hin zum Country. Sie geben heute dem Sound ihren ganz eigenen Touch. Die Band hat sich der aktuellen Country Musik verschrieben, ohne dabei aber die Wurzeln dieser Musik zu vergessen. Das abwechslungsreiche Repertoir, von Blues bis Country Rock und von deutschsprachigen Stimmungsmachern bis zu den gefühlvollen Balladen, spiegelt sich in der Qualität und dem Spass der Musiker wieder.

Türöffnung: 18.45 Uhr

 

The Country Pickers und Route 65 im Kulturhotel Guggenheim, 4410 Liestal/BL

13 Nov
* Route 65
The Road to Country Music
* The Country Pickers
Bluegrass mit frischem Drive
Die Region Basel bietet musikalisch viel, auch aus dem Hause Country Music mit seinen vielzähligen Spielarten. Kein Wunder, hatten sich doch in Basel bereits in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs einige Jungs für den neuen Sound interessiert und sich zu einem Fan Club zusammengeschlossen.
Zum ersten Mal treten zwei der regional und (inter)national bekannten Bands aus der Regio an einem gemeinsamen Anlass auf. Die Mitglieder der Bands kennen sich teilweise seit über 30 Jahren und so freuen sich Route 65 und The Country Pickers auf einen wunderbaren Sonntag mit packender Country- und Bluegrass-Musik.
Route 65 hat sich der Modern Country Music verschrieben. Das Repertoire reicht von rockigen Songs über klassischen Honky Tonk Sound bis zu gefühlvollen Balladen, die unter die Haut gehen. Der Band stehen drei hervorragende Lead-Stimmen zur Verfügung, die dem Band-Sound sein abwechslungsreiches Profil geben. Und aus der Vereinigung dieser drei Stimmen entsteht das unverwechselbare Markenzeichen der Band: der dreistimmige Harmony-Gesang. Virtuose Solisten an Lead Guitar, Mandolin, Piano, Hammond Organ und Accordeon setzen die instrumentalen Highlights, und eine solide Rhythm Section mit Bass und Drums sorgt für das unerschütterliche Fundament, auf dem der «Route 65-Sound» aufbaut.
Ursprünglich Jahre 1960 als Duo gestartet, sind The Country Pickers eine legendäre Band, deren Mitglieder je aus einem anderen Kanton stammen. Sie sind durch ihre Auftritte in den 1980er und 1990er Jahren weiter herumgekommen, in der Schweiz und in Europa. 1993 haben sie den ersten Preis als beste akustische Band gewonnen. Nach einer fast 15jährigen Pause sind The Country Pickers seit 2010 mit einer stetig steigenden Anzahl von Shows wieder on the road since 2010, speziell in Clubs und an Bluegrass-Festivals. Die Bandmitglieder haben alle jahrzehntelange Erfahrung als Bluegrasser, teilweise seit den 1970er Jahren. The Country Pickers bieten eine abwechslungsreiche und humorvolle Show mit erfrischendem Bluegrass.
Programm
Nachmittagsshow 16.00-18.15Uhr (Türöffnung 15.00 Uhr)
Abendshow  20.00-22.15 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)
Das Musikprogramm ist jeweils NICHT identisch.

The Country Pickers und Route 65 im Kulturhotel Guggenheim, 4410 Liestal/BL

13 Nov
* Route 65
The Road to Country Music
* The Country Pickers
Bluegrass mit frischem Drive
Die Region Basel bietet musikalisch viel, auch aus dem Hause Country Music mit seinen vielzähligen Spielarten. Kein Wunder, hatten sich doch in Basel bereits in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs einige Jungs für den neuen Sound interessiert und sich zu einem Fan Club zusammengeschlossen.
Zum ersten Mal treten zwei der regional und (inter)national bekannten Bands aus der Regio an einem gemeinsamen Anlass auf. Die Mitglieder der Bands kennen sich teilweise seit über 30 Jahren und so freuen sich Route 65 und The Country Pickers auf einen wunderbaren Sonntag mit packender Country- und Bluegrass-Musik.
Route 65 hat sich der Modern Country Music verschrieben. Das Repertoire reicht von rockigen Songs über klassischen Honky Tonk Sound bis zu gefühlvollen Balladen, die unter die Haut gehen. Der Band stehen drei hervorragende Lead-Stimmen zur Verfügung, die dem Band-Sound sein abwechslungsreiches Profil geben. Und aus der Vereinigung dieser drei Stimmen entsteht das unverwechselbare Markenzeichen der Band: der dreistimmige Harmony-Gesang. Virtuose Solisten an Lead Guitar, Mandolin, Piano, Hammond Organ und Accordeon setzen die instrumentalen Highlights, und eine solide Rhythm Section mit Bass und Drums sorgt für das unerschütterliche Fundament, auf dem der «Route 65-Sound» aufbaut.
Ursprünglich Jahre 1960 als Duo gestartet, sind The Country Pickers eine legendäre Band, deren Mitglieder je aus einem anderen Kanton stammen. Sie sind durch ihre Auftritte in den 1980er und 1990er Jahren weiter herumgekommen, in der Schweiz und in Europa. 1993 haben sie den ersten Preis als beste akustische Band gewonnen. Nach einer fast 15jährigen Pause sind The Country Pickers seit 2010 mit einer stetig steigenden Anzahl von Shows wieder on the road since 2010, speziell in Clubs und an Bluegrass-Festivals. Die Bandmitglieder haben alle jahrzehntelange Erfahrung als Bluegrasser, teilweise seit den 1970er Jahren. The Country Pickers bieten eine abwechslungsreiche und humorvolle Show mit erfrischendem Bluegrass.
Programm
Nachmittagsshow 16.00-18.15Uhr (Türöffnung 15.00 Uhr)
Abendshow  20.00-22.15 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)
Das Musikprogramm ist jeweils NICHT identisch.