Daisycutter (USA) im Woodstock, 8488 Turbenthal

10 Dez

daisy-cutter

 

Daisycutter ist eine Formation aus der Region New York mit Sara Milonovich als energiegeladene Frontfrau. Sie ist mit Gesang, Geige und Gitarre auf der Bühne und wird von drei talentieren Musiker begleitet. Sara war letztes Jahr mit den Shutterdogs als Begleitband von Jeff Wilkinson auf der Bühne im Woodstock. Wir freuen uns sehr auf Daisycutter mit ihren tollen Songs im Woodstock begrüssen zu dürfen.

 

Türöffnung: 18.45 Uhr

Brendan Monaghan (IRL) im Woodstock, 8488 Turbenthal

19 Nov

news-page-2016

Seine Musik ruft die besten Elemente von klassischem Folk, Rock, Singer Songwriter und irischem Folk hervor. Seine Lieder kommen direkt aus seinem Herzen und berührt dort, wo Berührung fehlt. Im Woodstock tritt Branden Monaghan ganz alleine mit seiner Gitarre auf, dies verspricht ein sehr persönliches und intimes Konzert zu werden.

 

Türöffnung: 18.45 Uhr

 

Doug Adkins (USA) im Woodstock, 8488 Turbenthal/ZH

30 Sep

Doug Adkins

Doug Adkins

Der Musiker aus Montana hörte seine Lieder im Kopf, bevor er überhaupt eine Gitarre in den Händen hatte. Mit seiner tiefen Stimme ist er der geborene Country – Interpret. Im Gepäck führt er seine neuste CD mit, die er im Woodstock bestimmt vorstellt und signiert.

 

Türöffnung: 18.45 Uhr

Kim Carson & Band (USA), Konzert im Woodstock, 8488 Turbenthal

10 Sep

 

kim carson

Kim Carson

Kim’s Motto ist „Don’t fear the twang!“ was auf deutsch so viel heisst wie: „Fürchte nicht den scharfen Ton.“

Die Vollblutmusikerin ist in Texas und Oklahoma aufgewachsen und wohnt heute in New Orleans. Ihre Musik ist ein „Eintopf aus Rock und Honky Tonk“, wie sie es selber beschreibt. Kim Carson spielt echten Country, mit Einflüssen von Buck Owens, Merle Hag­gard und Loretta Lynn und bringt diesen mit voller Energie und Leidenschaft bis zum Publikum. Sie steckt an, mit ihrem Tempera­ment und ihrer Herzlichkeit.

In den USA wurde sie mehrere Mal zur Country-Sängerin des Jahres gekürt und sie gilt als Königin des Louisianas Honky-Tonk.

Nachdem die Woodstock-Bühne in den letzten zwei Saisons oft eine Männerdomäne war, freuen wir uns umso mehr, dass wir die neue Saison mit Kim Carson starten können. Wir werden das Ende der Sommerpause gebührend feiern!

Türöffnung 18.45 Uhr