Sommerfest des American Folk Clubs Rocking Chair, 8185 Winkel/ZH

28 Aug

SONY DSC

SONY DSC

 

Auch in diesem Sommer veranstaltet unser Club ein Fest. Wir treffen uns wieder im Schützenhaus Winkel. Dieser Ort ist besonders geeignet, weil wir dort vom Wetter unabhängig sind. Wir können sowohl drinnen wie auch draussen zusammen sitzen und musizieren.  

Eingeladen sind alle Mitglieder des Clubs und diejenigen Musiker, welche jeweils an unserer Jam im Restaurant Kaserne teilnehmen. Es kann nach Belieben gejammt, zugehört und gegrillt werden.

Weitere Informationen bei Beat Heri, 079 218 05 86 oder rockingchair@bluewin.ch

 

Old-Time Jam im McGee’s — Zürich

20 Jun

We are a small group of musicians who play acoustic music in the American old-time style – think Appalachian string band music with fiddle, banjo, guitar, mandolin and stand-up bass. We hold a monthly jam in the Wiedikon neighborhood of Zurich and we invite you to join us to play, learn or listen. If you play one of the instruments above and you can pick up tunes easily (or already know some old-time repertoire), come to the jam session and play. We’ll start slower so that you can pick up the tune. The great thing about old-time music is that we play the melody over and over again, so it’s easy to join in. If you like to sing, join in on the singing songs. If you would just like to listen to an entrancing form of traditional music and have a beer, bring your friends and enjoy. This is meant to be a low-key jam session and not a stage performance.

We would like to keep the jam strictly to the old-time American style and repertoire of playing – which is a bit different than Irish music, Bluegrass or folk songs (though elements of each of these genres may appear)!  If this is something you might be interested in, we hope you’ll come and find out what old-time music is all about.

Join our meet-up group and stay in touch!
And visit our website: www.oldtimemusic.ch

Bluegrass-Treff der SBMA, Lenzburg

29 Mai

cholerhaus

Am 29. Mai 2016 findet unser nächster Bluegrass-Treff von 13.30 – 17.30 Uhr im Cholerahaus, Schützenmatte 7, 5600 Lenzburg statt.

In diesem Monat wird uns Peter Keiser, Bassist von «Misty Blue» und von Rockmusiker Gölä (siehe auch unser ausführliches Interview mit Peter Keiser in den «SBMA News» Ausgabe Nr. 87, März 2016), in die Geheimnisse des Basses einweihen. Er erzählt uns über die Entstehung des Kontrabasses, aber auch des E-Basses. Peter Keiser zeigt anhand von Sound-Beispielen die Funktion und die Bedeutung des Basses und verwendet dazu eine CD von dem Bluegrasser und Basslehrer Todd Philipps. Er führt uns vor, wie ein Song ohne Bass und derselbe Song mit Bass tönt. Dies wird sowohl für Musiker wie auch für Zuhörer ein äusserst aufschlussreicher Vortrag!

Pressefoto2

Zu meiner grossen Freude bringt er alle seine Mitmusiker von «Misty Blue» (Arlette Keiser, Sarah Fischer Ryter, Hansj Looser) als Gäste mit. Sie werden die anschliessende Jamsession leiten, welche wie üblich von ungefähr 14.30 bis 17.30 Uhr dauert. Selbstverständlich sind alle Mitglieder der SBMA, aber auch Gäste herzlich willkommen.

Wie immer bewirten uns gute Geister mit Kaffee, Kuchen, Mineralwasser usw… Ich bedanke mich bei Cindy und Markus Richner für das Einrichten des Saales und das Bereitstellen von Getränken und Kuchen!

Nach rund eineinhalb Jahren Erfahrung mit dem Bluegrass-Treff im Cholerahaus hat der Vorstand entschieden, dass Mitglieder selbstverständlich weiterhin kostenlos an den Treffs teilnehmen können, Gäste bezahlen einen Unkostenbeitrag von CHF 5.00. Wir bitten für diese Massnahme um Verständnis.

Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen!

So long, folks!

Beat Heri

 

Old-Time Jam im McGee’s – Zürich

23 Mai

We are a small group of musicians who play acoustic music in the American old-time style – think Appalachian string band music with fiddle, banjo, guitar, mandolin and stand-up bass. We hold a monthly jam in the Wiedikon neighborhood of Zurich and we invite you to join us to play, learn or listen. If you play one of the instruments above and you can pick up tunes easily (or already know some old-time repertoire), come to the jam session and play. We’ll start slower so that you can pick up the tune. The great thing about old-time music is that we play the melody over and over again, so it’s easy to join in. If you like to sing, join in on the singing songs. If you would just like to listen to an entrancing form of traditional music and have a beer, bring your friends and enjoy. This is meant to be a low-key jam session and not a stage performance.

We would like to keep the jam strictly to the old-time American style and repertoire of playing – which is a bit different than Irish music, Bluegrass or folk songs (though elements of each of these genres may appear)!  If this is something you might be interested in, we hope you’ll come and find out what old-time music is all about.

Join our meet-up group and stay in touch!
And visit our website: www.oldtimemusic.ch