Musik im Park mit Caludo, Villa Boveri, Ländliweg 5, 5400 Baden / AG

25 Aug

Caludo

Folkmusic mit bluegrass drive! Caludo bezeichnen ihren Musikstil als «Swissicana», wie das amerikanische Pendant, aber mit lokalem Touch, Ideen, Themen und eigener Sprache. Gelegentlich gibt’s auch mal Jigs und Reels zu hören, und auch Songs auf deutsch oder französisch.

Catie Jo ist eine Bluegrass-Fiddlespielerin, ursprünglich aus Minneapolis/USA. Vincent am Kontrabass kommt aus der Pop/Rock-Ecke, spielt mit dem Instrument aber auch griechische und irische Musik. Stefan ist auch schon lange musikalisch unterwegs im Bereich Bluegrass und Folkrock. Jetzt packen die drei Liederfinder ihren Koffer aus: ein buntes Graffiti aus selbstgeschriebenen Songs über Astronauten, Umzüge, Süssigkeiten, unbenutzte Strassen, kleine Bankräubereien und vieles Meer. Come See Us!

Line-up: Stefan Behler – Vocals/Gitarre, Catie Jo Pidel – Vocals/Fiddle, Vincent Zurkinden – Vocals/Bass

Das Konzert findet im Park auf der Badehausterrasse statt – bei schlechter Witterung im Gartensaal der Villa Boveri.

Auskunft: 058 585 20 70

Türöffnung 19 Uhr

Blue Acoustic Flavour, bei Ueli Bieri, Wyssbach 120, 4934 Madiswil / BE

13 Jun

Gartenkonzert mit Blue Acoustic Flavour -Bring your own seat!

Blue Acoustic Flavour (Siggi Strack, Renato Rizzo, Gabriel Miranda und Christian Lienhard) ist eine Schweizer Band, bei der Virtuosität auf Spielfreude trifft. Seit 2014 verbindet sie Bluegrass, Swing, Irishfolk, Singer-Songwriting, Country und Jazz in eigenen Songs und Instrumentalstücken.

Türöffnung 14.00 Uhr

Blue Acoustic Flavour, Kulturhaus West, Weststrasse 2, 4800 Zofingen / AG

10 Jun

Bluegrass und Bierdegustation

Blue Acoustic Flavour (Siggi Strack, Renato Rizzo, Gabriel Miranda und Christian Lienhard) ist eine Schweizer Band, bei der Virtuosität auf Spielfreude trifft. Seit 2014 verbindet sie Bluegrass, Swing, Irishfolk, Singer-Songwriting, Country und Jazz in eigenen Songs und Instrumentalstücken.

 

Blue Acoustic Flavour im Intermezzo, Grabenstrasse 6, 6300 Zug

10 Sep

Blue Acoustic Flavour

 

Sie nennen ihren Stil „Transatlantic Music – Songs & Stories“. Der Titel passt sehr gut, da sie Elemente der amerikanischen und europäischen Kultur kombinieren. Sie leben in Europa und werden nie das amerikanische Lebensgefühl haben. Sie können sich aber in verschiedene Musikstile einfühlen und Bluegrass, Latin, Irish mit eigenen Geschichten kombinieren.

Mit ihrer Musik verstehen sie sich als Bindeglied zwischen Bluegrass-Freunden und Zuhörern, welche Bluegrass nicht kennen.  Den Bluegrassern gefallen ihre modernen Songs. Gleichzeitig beginnen sich Zuhörer für Bluegrass Musik zu interessieren, welche diese Musik bisher noch nicht kannten.

Türöffnung 19 Uhr