Bluegrass-Treff vom 30. April 2017 mit Kent und Rosi Miller / Produktion einer SBMA Radio Show

19 Apr

Am 30. April 2017 findet im Cholerahaus, Schützenmatte 7, 5600 Lenzburg von 13.30-17.30 Uhr, unser nächster Bluegrass-Treff statt.

In diesem Monat wird am Bluegrass-Treff etwas ganz Besonderes geboten! Kent Miller, welcher jede Woche die SBMA Bluegrass Show für Country Radio Switzerland produziert, die jeweils Sonntagabends von 19.00 -20.00 Uhr gesendet wird, gestaltet diesen Event! „Country Radio Switzerland On Location!“. Er wird zusammen mit den Besuchern des Bluegrass-Treffs neue Werbespots und Station IDs für die neue SBMA Bluegrass Show aufnehmen. Ihr könnt auch an der Show mitarbeiten. Was also müsst ihr genau machen? Bringt CDs oder hochwertige MP3-Formate von euren Lieblingsbands respektive eure Lieblings-songs mit. Das darf übrigens auch eure eigene Band sein! Kent wird die entsprechen Titel in seinen Laptop einlesen. Ausserdem werden auch Station IDs aufge-nommen. Zum Beispiel: „Ich bin … von der … Band und Sie hören die SBMA Bluegrass Show auf Country Radio Switzerland!“ usw. Die so produzierte Sendung wird an einem der nächsten Sonntage auf Country Radio Switzerland gesendet und ist kurz darauf auf der Webseite www.bluegrass.ch/radio als Podcast zu hören. Für die meisten von uns dürfte es das erste Mal sein, persönlich einer Produktion einer Radiosendung beizuwohnen respektive mitzuarbeiten.

Anschliessend an die Radioaufzeichnung wird Kent und Rosi Miller die monatliche Jamsession leiten.

Den guten Geistern, namentlich Birgit und Markus Hunkeler, welche unsere Gäste mit Kaffee und Kuchen, Wein, Bier und Mineralwasser verwöhnen, möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich danken. Ebenfalls bedanke ich mich bei Rosi und Kent Miller für die Gestaltung des Bluegrass-Treffs vom 30. April!

Gäste zahlen einen Unkostenbeitrag von CHF 5.00. Wir bitten für diese Massnahme um Verständnis. Mitglieder der SBMA sind selbstverständlich zu diesem Anlass eingeladen.

So long folks!

Beat Heri

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.