Mala & FyrMoon im Restaurant Leue, 8253 Diessenhofen / TG

18 Nov

Mala & FyrMoon

Mala & FyrMoon’s Songs sind inspiriert durch Folkmusic beiderseits vom Atlantik – eine besondere Mischung aus Mala’s bezaubernder Stimme, und dem Harmoniegesang von Vincent und Stefan. Alles Eigenkompositionen – von behutsam bis kraftvoll. Lieder von der Sehnsucht nach den Bergen, über Liebe, lackierte Fingernägel, und Träumen die vielleicht einmal wahr werden. Eine Band mit authentischer Freude an der Musik.

Mala Gassmann (Vocals, Fiddle, Gitarre)
Stefan Behler (Vocals, Gitarre, Dobro, Mandoline)
Vincent Zurkinden (Vocals, Kontrabass, Gitarre)

Türöffnung: 18.00 Uhr

Selbstverständlich gibt es vor dem Konzert auch etwas Feines zu essen.

Es wird kein Eintritt oder Konsumationszuschlag erhoben. Das Leue-Team freut sich auf zahlreiche Besucher und Gäste. Damit wir uns auf einen allfälligen Besucheransturm vorbereiten können, bitten wir um Anmeldungen bis Freitagabend. Aber auch spontan Entschlossene sind natürlich willkommen. Nehmt doch Freunde und Bekannte mit!

Nobody’s Fault am Country-Brunch auf dem Schwiggihof, Bachenbülach / ZH

10 Sep

Nobody’s Fault

2009 gründete im Zürcher Oberland eine Gruppe von Musik-Enthusiasten, welche sich der Volksmusik wie Americana, Bluegrass, Country und Blues verschrieben haben, „Nobody’s Fault“. Ihr vielseitiges Repertoire hat aber auch Platz für irische, italienische und spanische Lieder sowie auch Schweizer Mundartstücke. Sie wollen damit ihre Zuhörer unterhalten, mitreissen und an ihrer Freude an der Musik teilhaben lassen.

Nobody’s Fault hat sich mit ihren regelmässigen Auftritten im Restaurant St. Antonius in Egg/ZH, wo sie jeden Monat jeweils einen gut besuchten Anlass organisieren, in der Szene einen Namen gemacht. Die auch sonst gut gebuchte Band setzt an ihren Konzerten Instrumente wie Gitarre, Harp, Perkussion, Dobro, E-Gitarre und Kontrabass ein. Neben virtuosen Instrumentalstücken spielt in dieser Band der oftmals mehrstimmige Gesang eine wesentliche Rolle. Seit Sommer 2017 spielt „Nobody’s Fault“ in der heutigen Besetzung.

 

Erna Staubli:                      Guitar, Harp, Vocals

Christoph Schön:              Guitar, Vocal

Hans Stadler:                     Upright Bass, Vocals

Matthias Stäubli:               Dobro, E-Guitar, Vocals

 

Türöffnung: 09.30 Uhr

Tom’s Wildgrass am Tag der offenen Tür, Bettina Ambühl, 8497 Fischenthal / ZH

27 Aug

Tom’s Wildgrass

An diesem Tag öffne ich die Türen von meinem Zuhause. Jedermann/frau ist herzlich eingeladen. Geplant ist ein OPEN DAY wo wir zusammen kommen, aus dem Moment heraus den Augenblick kreieren, musizieren und vieles mehr! Jeder kann seine eigenen Grillspezialitäten mitbringen und vor dem Haus oder im Tipi aufs Feuer legen. Für Getränke wird gesorgt. Geniesse und lass dich inspirieren von unserer permanenten Lakotakunsthandwerk-Ausstellung und meinen Töpfereien und vielem mehr! Enjoy and welcome you!

Bettina Ambühl

 

Konzert von 14 – 15 Uhr

Keynote Jazz mit Mala & Fyrmoon in der fahrenden Stadtbahn Zug, Bahnhof Zug, 6300 Zug

1 Feb

mala fyrmoon

Mala & Fyrmoon

Keynote Jazz

Halten Sie sich fest: Denn von Januar bis Juni fährt unsere Keynote-Jazz-Reihe Zug. Genauer gesagt Stadtbahn. Wie das geht? Nun, Sie steigen im Bahnhof Zug in unseren Extrazug. Und der Rest ist dann wie immer: Wir präsentieren lokale Jungstars und nationale Namen. Während Sie genüsslich an einem Drink nippen dürfen. Neu ist lediglich, dass Sie dabei noch die Landschaft an sich vorbeiziehen lassen. Und sich eben festhalten sollten.

Diesmal mit Mala & FyrMoon. Wir reiten mit der Stadtbahn durch die amerikanische Prärie. Es ist dunkel und der Mond entfacht das Feuer im Herz.

Line-up:
Mala Gassmann, Stimme, Violine, Gitarre, Mandoline
Stefan Behler, Stimme, Gitarre, Dobro, Mandoline
Vincent Zurkinden, Stimme, Bass, Gitarre, Akkordeon

Treffpunkt: Bahnhof Zug, 19.30 Uhr – Das Gleis wird an der Infotafel angegeben.
Abfahrt Zug: 19.45 Uhr – Längerer Zwischenhalt nach ca. 40 Min.
Ankunft Zug: 21.30 Uhr
Verpflegungsmöglichkeiten im Zug: Getränke und Snacks

In Zusammenarbeit mit der SBB AG

Keltische Märchen und Musik mit Brigitta Gemsch und Mala Gassmann, Theaterbar Bunterbünter, 6206 Neuenkirch/LU

19 Jan

Märchen, Mythen und Melodien aus Irland
für Erwachsene

Brigitta Gemsch und Mala Gassmann

Erleben sie die Magie des Nordens in keltischen Erzählungen und Melodien. Begegnen sie Feen und Riesen in sagenumwobenen Wäldern, an geheimnisvollen Bergseen Irlands, oder an tosenden Meeresklippen. Vielleicht lassen sie die Nebel zwischen diesseits und jenseits erschauern – doch die Mythen und Lieder der grünen Insel werden sie mit auf eine Reise nehmen und sie bezaubert heimkehren lassen…

die Luzerner Singer-Songwriterin Mala begleitet mit der Fiddle den Abend. und wenn sie singt, klingt es wie die Feen und Elfen im mystischen Hinterland, und berührt so manche Seele.

Türöffnung: 19 Uhr